Beratung bei Investition von RDG-E und Endoskopen

Welche Aufbereitungsmaschine passt zu welchem Workflow? Doppel-/Einzelbeladung, kalt-/thermische Aufbereitung?  Wie hoch sind die Instandhaltungskosten? Wie hoch ist der Verbrauch von Reiniger und Desinfektionsmittel? Welche Herstellerangaben sind dann auch in der Praxis relevant und was kostet mich die komplette Anschaffung, ohne im Nachlauf noch weitere (preisintensive) Optionen nachkaufen zu müssen?
Als Hersteller unabhängiges Unternehmen, langjähriger Erfahrung und ausgezeichneten hygienischen Kenntnissen, können wir Sie bestens beraten. Wir unterstützen Sie bei  Produktanfragen, Planung und Kalkulation der allgemeinen Kosten. Damit Sie später die richtige Entscheidung getroffen haben.
 
 
Beratung bei Investition von RDG-E und Endoskopen 

Kontakt

Endoskopie Consulting Senn
Pfullendorfer Straße 6A

88633 Heiligenberg
Tel: 0172 8946678
Fax: 07531 80211019
Email: info@endo-con-senn.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.